paarberatung


Trotz aller Liebe und guter Vorsätze sind Sie und ihr Partner, ihre Partnerin in eine verfahrene, scheinbar aussichtslose Situation geraten mit ständigem Streit oder Sprachlosigkeit. Sie denken an Trennung… und trotzdem… ist da ein Gefühl der Verbindung und Zusammengehörigkeit, das Gefühl vielleicht noch nicht alles verloren zu haben.

Auf welcher Basis steht Ihre Verbindung? Was können Sie tun, um neuen Schwung in die Zweisamkeit zu bekommen und neue Wege gemeinsam zu gehen? Oder ist eine Trennung die unumgängliche Lösung? Und wie kann eine solche praktiziert werden ohne den anderen und damit auch sich selbst schwer zu verletzen?

Ich biete gemeinsame lösungsorientierte Gespräche an, in denen es insbesondere um die Wertschätzung des Bisherigen, aber auch um die aktive Gestaltung der Zukunft geht.